PROBIER’ MAL WAS NEUES!

Erfrischend neu: Die bernsteinfarbene Bierspezialität „Brewers Gold“– gebraut nach deutschem Reinheitsgebot – begeistert durch feine Karamell- und Honignoten.

Ihren milden und ausgewogenen Flavor verdankt die naturtrübe Spezialität einem besonderen Hopfen: Brewers Gold. Dabei handelt es sich um einen Aromahopfen, der sich durch seine würzig-fruchtige Note auszeichnet. Warsteiner Brewers Gold zeichnet sich durch eine fein ausgewogene Hopfennote, eine milde Hopfenbittere und einen malzaromatischen Geschmack aus. Ausgesuchte Malze von höchster Qualität verleihen dem Bier eine feine Karamellnote und das bernsteinfarbene Aussehen. Die Spezialität enthält 5,2 Volumenprozent Alkohol sowie 12,4 Prozent Stammwürze. Die optimale Trinktemperatur liegt zwischen 4 und 8 Grad Celsius, in der Flasche oder frisch gezapft im 0,3-Liter-Sortenglas.

Die Warsteiner Produktneuheit ist ab Februar 2020 in der 0,33-Liter-Flasche im 6er-Pack sowie im 30-Liter-Keg-Fass für die Gastronomie verfügbar.

Beitrag teilen: